Royal Bank of Canada startet neue Bitcoin Era Kryptowährungshandelsplattform

Während Kanada noch über seine Position zur Ausgabe seiner eigenen digitalen Währung nachdenkt, unternimmt die Royal Bank of Canada[RBC] Berichten zufolge Schritte zur Einrichtung einer Kryptowährungsbörse, während gleichzeitig Kryptowährungskonten für seine Nutzer eingerichtet werden.

Laut einem Bericht von The Logic würde die noch zu startende Bitcoin Era Plattform kryptobezogene Aktivitäten wie Käufe und Verkäufe sowie den Geldtransfer beschleunigen

Darüber hinaus liegt die Eröffnung von Bankkonten mit Bitcoin Era Kryptowährungen ebenfalls in der Zuständigkeit der Bitcoin Era Bank. Damit wäre RBC die erste kanadische Bank, die eine Bitcoin Era Kryptowährungshandelsplattform eingerichtet hat.

Die in Washington D.C. ansässige Kanzlei, Marc Kaufman von Rimon Law, wies darauf hin:

„Ich kann mir keine der großen Banken irgendwo auf der Welt vorstellen, die ein Patent hat, das sich direkt auf einen Krypto-Austausch bezieht.“

RBC nutzt die Blockchain-Technologie seit einiger Zeit, wobei die Bank 2017 bekannt gab, dass sie die Technologie einsetzt, um grenzüberschreitende Zahlungen zwischen kanadischen und amerikanischen Banken zu erleichtern. Dem Bericht zufolge hat die Bank Berichten zufolge vier Patente sowohl in Kanada als auch in den Vereinigten Staaten angemeldet und dabei erläutert, wie sie digitale Vermögenswerte in ihr Geschäft integrieren würde. Im vergangenen Monat wurde die in den USA eingereichte Patentanmeldung veröffentlicht, wobei der Schwerpunkt darauf lag, wie Banken die Privilegien der Kryptowährungen nutzen können.

Bitcoin

Eines der Patente lautete:

„Für einzelne Benutzer kann die Verwaltung kryptographischer Schlüssel und die Transaktion mit verschiedenen kryptographischen Assets eine Herausforderung darstellen. In einigen Situationen können kryptografische Asset-Transaktionen Zeit in Anspruch nehmen, um bestätigt zu werden, und/oder sie sind nicht kompatibel oder werden nicht von Händlersystemen oder Point-of-Sale-Geräten unterstützt.“

Obwohl Kanada die Einführung seiner öffentlichen digitalen Währung nicht bestätigt hat, könnte der jüngste Schritt der Bank für das Ökosystem der Kryptowährung in Bezug auf die Einführung von Nutzen sein.