Warum lässt mich Gmail nicht meine Mail öffnen?

Warum lässt SugarCRM mich nicht meinen Postausgangsserver konfigurieren?

E-Mail funktioniert nicht

Für jedes Unternehmen, das sich auf das Google Gmail‘-System stützt, können Fehlfunktionen schwerwiegende Kopfschmerzen verursachen. Wenn das Problem heißt: kann meine emails nicht mehr öffnen, was ist dann zu tun? Wir zeigen es ihnen. Um Probleme zu beheben, bei denen Google Mail nicht in der Lage ist, Ihre E-Mail zu öffnen, identifizieren Sie die Grundursache – es können die Nachrichten sein, die Sie zu öffnen versuchen, Ihr Webbrowser, eine Malwareinfektion auf Ihrem System oder sogar Google Mail selbst.

Einzelne Nachrichten

Wenn Sie Probleme beim Öffnen von nur einer oder zwei Nachrichten haben, ist es wahrscheinlich, dass der Inhalt dieser Nachrichten schuld ist. Es ist beispielsweise möglich, dass sie HTML oder anderen Code enthalten, den Google Mail nicht ordnungsgemäß anzeigen kann.

  • Wenden Sie sich an den E-Mail-Absender, um Hilfe zu erhalten, oder versuchen Sie, über die von Google Mail unterstützten Protokolle POP oder IMAP auf die Nachrichten über einen Desktop-Client zuzugreifen (greifen Sie auf die Einstellungen der Anwendung zu, um diese Optionen zu konfigurieren).
  • Wenn die Nachrichten unerwünscht oder unerwünscht sind, können Sie die Schaltfläche „Spam“ in Google Mail verwenden, um sie als Junk-E-Mail zu melden.

Gmail-Fehler

Eine weitere Möglichkeit ist, dass ein temporärer Fehler bei Google Mail Sie daran hindert, Nachrichten anzuzeigen. Warten Sie einige Augenblicke und versuchen Sie, erneut auf die E-Mails zuzugreifen. Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie das Google Apps Status Dashboard online, um festzustellen, ob Google bekannte Probleme vorliegen, die die Zuverlässigkeit der App beeinträchtigen könnten. Wenn Probleme aufgelistet sind, sollten Sie einen Link zu weiteren Details sehen, zusammen mit einer Schätzung, wann der Fix ankommen wird oder wann ein weiteres Update veröffentlicht wird.

Browser-Problem

Ihr Webbrowser kann Ihre Fähigkeit, Ihre Gmail-Nachrichten zu überprüfen, beeinträchtigen – aber Sie können schnell überprüfen, ob dies der Fall ist, indem Sie einen anderen Browser ausprobieren. In der Dokumentation Ihres Browsers finden Sie Anweisungen zum Löschen des Cache und der Cookies der Anwendung, zum Zurücksetzen der Programmeinstellungen und zum Deaktivieren potenziell problematischer Erweiterungen und Add-ons. Alle diese Schritte können Probleme beim Zugriff auf Google Mail beheben, ebenso wie die Deinstallation und Neuinstallation des Browsers, um seine wichtigsten Konfigurationsoptionen zurückzusetzen und alle beschädigten Kernprogrammdateien zu ersetzen.

Achten Sie in der Regel darauf, dass Sie immer die neueste Version Ihrer Browsersoftware verwenden, um die Wahrscheinlichkeit von Kompatibilitätsproblemen mit den von Ihnen besuchten Websites zu minimieren.

Weitere Fehlerbehebung

Eine fleckige oder zu langsame Internetverbindung kann auch Probleme für Google Mail verursachen, und Sie können dies testen, indem Sie andere Websites besuchen oder einige Dateien aus dem Internet herunterladen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass ein Sicherheitsprogramm auf Ihrem System oder ein Malware-Programm den Betrieb von Google Mail beeinträchtigt – aktualisieren Sie Ihre Antiviren-, Anti-Spyware- und Firewall-Tools auf die neuesten Versionen und überprüfen Sie, ob Google Mail nicht als blockierte oder potenziell gefährliche Website aufgeführt ist. Führen Sie dann eine gründliche Systemprüfung durch, um nach Malware-Problemen auf Ihrem Computer zu suchen.

So beheben Sie die Outlook-Suche, wenn sie nicht funktioniert

Funktioniert die Outlook-Suche nicht? Es zu reparieren ist nicht schwer. Folgen Sie einfach unseren sieben Möglichkeiten, um die Outlook-Suche wieder in Gang zu bringen. Manchmal ist es so, dass es heißt, die outlook suche funktioniert nicht mehr und man kann die Nachrichten nicht richtig abrufen.
Entsperren Sie jetzt das Cheatblatt „Essential Microsoft Outlook Keyboard Shortcuts“!

Outlook reparieren

1. Funktioniert die Outlook-Suche nicht? Neuaufbau des Outlook-Indexes

Um zu beginnen, springen Sie direkt in diesen Outlook-Such-Fix, der das Problem normalerweise direkt aus dem Tor heraus löst. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Beide sind schnell und funktionieren in der Regel.

Methode 1: Programme und Funktionen verwenden
Um den Outlook-Index neu aufzubauen, wenn die Outlook-Suche nicht funktioniert, geben Sie Control in die Windows 10-Suchleiste ein und wählen Sie die beste Übereinstimmung, um die Systemsteuerung zu öffnen. Gehen Sie nun zu Programme > Programme & Funktionen. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Outlook 2016 oder Microsoft Office[Ihre Version].
Wählen Sie nun im oberen Menü die Option Ändern, wie in der Abbildung unten hervorgehoben. Sie können nun Schnellreparatur oder Online-Reparatur wählen. Wählen Sie Schnellreparatur und dann Reparieren, um das Outlook-Indexierungsproblem zu beheben, ohne Ihre Internetverbindung zu verwenden.

Lassen Sie den Prozess abschließen und starten Sie Ihr System neu.

Methode 2: Verwenden Sie die Menüoption Outlook Index Repair.
Es gibt eine zweite Outlook-Index-Reparatur-Menüoption – Sie müssen nur wissen, wo Sie sie finden.
Öffnen Sie Outlook und wählen Sie dann Datei > Optionen > Suchen. Wählen Sie nun Indexierungsoptionen, gefolgt von Erweitert.

Wählen Sie schließlich Neu erstellen und klicken Sie auf OK. Das könnte einen Moment dauern. Nachdem der Rebuild abgeschlossen ist, starten Sie Ihr System neu.

Außerdem: Doppelte Überprüfung des Indexierungsstatus
Es gibt eine schnelle Möglichkeit, den Status der Outlook-Indizierung zu überprüfen.
Wählen Sie in Outlook die Suchleiste aus. Wählen Sie dann die Registerkarte Suche in der Menüleiste. Wählen Sie nun Search tools > Indexing status und sehen Sie, wie viele Elemente auf den Index warten. Sie können die Outlook-Suche weiterhin verwenden, während die restlichen Elemente indiziert werden, aber Sie werden einige Auslassungen feststellen.

2. Outlook-Index-Standorte prüfen

Als nächstes überprüfen Sie noch einmal, ob Outlook auf der Liste der indizierten Standorte steht.

Öffnen Sie Outlook und gehen Sie zu Datei > Optionen > Suchen > Suchen > Indizierungsoptionen. Wählen Sie im Bereich Indizierungsoptionen die Option Ändern. Stellen Sie sicher, dass neben Microsoft Outlook ein Häkchen gesetzt ist, und drücken Sie dann auf OK.

Starten Sie nun Ihr System neu.

3. Korrektur der Outlook-Suche über die Registry

Es ist möglich, die Outlook-Suche über die Windows-Registrierung zu reparieren.

Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen. Drücken Sie anschließend Strg + F, um das Suchmenü zu öffnen, und kopieren Sie dann den folgenden Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows\Windows Search

  • Wählen Sie nach dem Auffinden das rechte Feld, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie New Dword (32-Bit).
  • Benennen Sie das neue Dword PreventIndexingOutlook und weisen Sie ihm den Wert 0 zu.
  • Drücken Sie OK und starten Sie Ihr System neu.

4. Microsoft Office 2016 aktualisieren

Wann wurde Ihre Office-Version zuletzt aktualisiert? Ihre Outlook-Suchprobleme können durch ein Update von Office auf die neueste Version behoben werden.
Automatische Updates in Microsoft Office 2016 erklärt
Automatische Updates in Microsoft Office 2016 erklärt
Microsoft Office 2016 wird eine automatische Update-Funktion und eine Reihe verschiedener Wartungszweige ähnlich wie Windows 10 ausführen. Lassen Sie uns untersuchen, was das für Ihre Office 2016-Installation bedeutet.

Öffnen Sie Outlook. Gehen Sie zu Datei > Bürokonto (nur Konto für andere Büroprogramme). Überprüfen Sie unter Produktinformationen das Dropdown-Menü Aktualisierungsoptionen. Wählen Sie Jetzt aktualisieren, falls verfügbar, und lassen Sie den Prozess abschließen.
Wenn Sie überhaupt keine Aktualisierungsoptionen sehen und es nur eine Schaltfläche Info gibt, beachten Sie Folgendes:
Haben Sie eine von Ihrem Arbeitsplatz oder ähnlichem ausgestellte Volumenlizenz?

Haben Sie Änderungen an Ihrer System-Gruppenrichtlinie vorgenommen?
Verwendet Ihr Arbeitsplatz oder ähnliches eine Gruppenrichtlinie, um manuelle Updates zu stoppen?
Hat jemand anderes eine Piratenversion von Office auf Ihrem System installiert?
Sie können ein Microsoft Office-Update jederzeit manuell über die Download-Seite von Office Updates installieren.

5. Reparieren Sie Ihre persönliche Outlook-Ordnerdatei (.PST).

Eine weitere Möglichkeit ist die Reparatur Ihrer Outlook-Datei für den persönlichen Ordner (.PST) mit dem Tool Posteingangsreparatur. Die Outlook-Suche kann Probleme verursachen, wenn Ihre persönliche Outlook-Ordnerdatei beschädigt ist.
Zuerst müssen Sie das Reparaturwerkzeug finden. Der Standort ist abhängig von Ihrer Outlook-Version. Sie suchen nach scanpst.exe an einem der folgenden Orte:

  • 32-Bit Office 2016: C:\Programmdateien\Microsoft Office\Office16\Office16\
  • 64-Bit Office 2016: C:\Programmdateien (x86)\Microsoft Office\Office16\Office16\
  • 64-Bit Outlook 2016: C:\Programmdateien\Microsoft Office\Office16\Office16\
  • Office 365 (Paket 2016): C:\Programmdateien\Microsoft
  • Office\root\office16\
  • 32-Bit Office 2013: C:\Programmdateien\Microsoft Office\Office15\Office15\
  • 64-Bit Office 2013: C:\Programmdateien (x86)\Microsoft Office\Office15\Office15\
  • 64-Bit Outlook 2013: C:\Programmdateien\Microsoft Office\Office15\Office15\
  • Office 365 (Paket 2013): C:\Programmdateien\Microsoft Office\root\office15\

Sie müssen auch den Speicherort Ihrer.pst-Datei kennen. Outlook 2010, 2013 und 2016 Benutzer sollten ihre persönliche Ordnerdatei unter:
C:\User\YURUSERNAME\AppData\Local\Microsoft\Outlook
Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf scanpst.exe und wählen Sie Run as administrator. Klicken Sie auf Durchsuchen, und kopieren Sie dann den Speicherort Ihrer persönlichen Ordnerdatei in die Adressleiste. Wählen Sie das entsprechende Konto aus, drücken Sie auf Öffnen und dann auf Start. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern, sollte aber Ihre Outlook-Suchprobleme beheben.

6. Überprüfen Sie die Gruppenrichtlinieneinstellung für die Outlook-Indizierung.

Diese Option ist ein kleiner Fehlschlag; wenn etwas diese Einstellung speziell geändert hat, haben Sie andere Probleme. Aber es lohnt sich, jede Outlook-Suchoption zu entdecken. Leider ist diese Option nur für Windows 10 Pro-Benutzer verfügbar, da Privatanwender keinen Zugriff auf das Fenster Windows 10 Local Group Policy Editor haben.

So greifen Sie auf den Gruppenrichtlinien-Editor zu, auch in Windows Home & Einstellungen zum Ausprobieren
Gruppenrichtlinien sind ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie auf erweiterte Systemeinstellungen zugreifen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie darauf zugreifen oder es in Windows Home und über 5 leistungsstarken Gruppenrichtlinien einrichten können.

Geben Sie gpedit in die Suchleiste des Startmenüs ein und wählen Sie die beste Übereinstimmung aus.
Gehen Sie nun zu Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Suchen. Überprüfen Sie die standardmäßig ausgeschlossenen Pfade und verhindern Sie, dass bestimmte Pfade für Änderungen an Microsoft Outlook indiziert werden.
Wenn der Richtlinienstatus auf Nicht konfiguriert gesetzt ist, wissen Sie, dass Ihre Outlook-Suchprobleme nicht von hier stammen.

7. Outlook neu installieren

Als letztes Mittel können Sie Microsoft Outlook deinstallieren und dann neu installieren. Dies ist natürlich zeitaufwendig und keine ideale Lösung. Aber einige Benutzer berichten, dass dieser letzte Ausweg endlich ihre Outlook-Suchprobleme behoben hat.

Die Outlook-Suche wird fortgesetzt…..
Diese sieben Korrekturen sollten sich um jeden Fehler bei der Outlook-Suche kümmern. Wenn Ihre Outlook-Suche nicht funktioniert, keine Panik. Arbeite dich einfach durch die Liste.
Meiner Erfahrung nach bringt der Neuaufbau und die Aktualisierung des Outlook-Suchindexes in der Regel die Dinge wieder in Bewegung. Wenn nicht, ist die Reparatur der persönlichen Outlook-Datei eine weitere zuverlässige Option.

So beheben Sie die langsame Leistung von Windows 10

Wenn Sie Windows 10 auf Ihrem Computer ausgeführt haben, selbst mit der neuesten Hardware, können Sie feststellen, dass das Betriebssystem zu verlangsamen oder zu verzögern scheint, wenn sich Menüs langsam öffnen oder sporadische Maus- und Tastaturbewegungen vollziehen. Die folgenden Korrekturen haben gute Berichte über die Behebung der langsamen Leistung von Windows 10 ergeben.

Bei der Suche nach einigen Optimierungen stieß ich auf einen Thread in den Microsoft Community-Foren und ein Vorschlag bestand darin, die Einstellungen für die Paging-Datei zu ändern, um die langsame Leistung von Windows 10 zu beheben. Standardmäßig ist es in allen Versionen von Windows so eingestellt, dass das System es verwalten kann.

So beheben Sie die langsame Leistung von Windows 10
Wenn Sie eine langsame Leistung in Windows 10 feststellen, versuchen Sie, die Anfangsgröße und die maximale Größe auf die empfohlene Dateigröße für beide zu ändern.

Klicken Sie auf Start und geben Sie „Leistung“ ein und klicken Sie auf „Aussehen und Leistung von Windows anpassen“ (wie im Bild oben zu sehen).
Gehen Sie auf die Registerkarte Erweitert und klicken Sie im Abschnitt Virtueller Speicher auf Ändern.
Windows 10 langsame Leistungsoptionen

Deaktivieren Sie nun die Option Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke automatisch verwalten.
Wählen Sie das Laufwerk C:, auf dem Windows 10 installiert ist, und wählen Sie dann Benutzerdefinierte Größe. Wenn Sie eine zweite Festplatte haben, deaktivieren Sie die Seitendatei auf Ihrem Laufwerk C: und aktivieren Sie sie auf Ihrem zweiten Laufwerk, und stellen Sie diese auf Benutzerdefinierte Größe ein. Ändern Sie dann die Anfangsgröße und Maximalgröße auf die von Windows empfohlenen Werte, die sich im Abschnitt Gesamtgröße der Auslagerungsdateien für alle Laufwerke befinden.
HINWEIS: Ihr empfohlener Wert wird von dem untenstehenden Bild abweichen, verwenden Sie die von Ihnen angezeigten Werte.
Windows 10 langsame Seitendatei

Klicken Sie nun auf Set und dann auf OK, um die Einstellungen zu speichern.
Starten Sie den Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden, und beheben Sie die langsame Leistung von Windows 10.

Hinterlasse dein Feedback in den Kommentaren, ob sich dadurch eine Verbesserung für dich ergeben hat oder nicht.

Wenn Sie eine schlechtere Leistung feststellen, können Sie in diese Einstellung zurückkehren und sie wieder auf System Managed Size ändern.

Video Komplettlösung

Option 2: So beheben Sie die langsame Leistung von Windows 10

Dieser Tipp ist ein Oldie, aber gut. Diese Einstellungen gibt es seit Windows XP, aber Sie können sie immer noch auf Windows 10 anwenden. Dies wird helfen, die Dinge in Windows 10 visuell zu beschleunigen, besonders wenn Sie eine ältere Grafikkarte oder eine Maschine mit weniger RAM haben. Sie können den Artikel Tech Tip lesen: Beschleunigen Sie visuell Windows 8 (7/Vista/XP).

Leistung

Suchen Sie nach Ihrem Control Panel
Klicken Sie auf System
Klicken Sie in der linken Spalte auf Erweiterte Systemeinstellungen.
Klicken Sie auf der Registerkarte Erweitert auf Einstellungen im Feld Leistung.
Ich deaktiviere immer das folgende Kontrollkästchen:

Animieren Sie Fenster beim Minimieren und Maximieren.
Animationen in der Taskleiste
Peek aktivieren (manchmal lasse ich diesen an)
Ein- und Ausblenden von Menüs in der Ansicht
ToolTips in der Ansicht ein- oder ausblenden oder verschieben
Ausblenden von Menüpunkten nach dem Klick
Comboboxen aufschieben

Diesen Artikel teilen:

Hallo, Warum meine empfohlene Größe ist nur 1406mb, seine Verwendung zu 3000mb+ auf Windows 8…..

Wie viel RAM hat Ihr Computer? Es könnte damit und damit zusammenhängen, wie Windows 10 seine Anforderungen berechnet.

ich habe dell inspiron 15 3542, RAM 4GB, HARD 500GB. ich habe Fenster 10, aber jetzt fährt mein Laptop nicht herunter, meistens habe ich den Netzschalter gedrückt, um abzuschalten. bitte führen Sie mich.

Hängt der Abschaltvorgang einfach auf und bleibt stecken? Wenn ja, wie lange haben Sie darauf gewartet, dass es abgeschlossen wird? Klingt, als könnten Sie eine App oder einen Dienst haben, der beim Herunterfahren hängen bleibt.

Ich habe gerade die Foren für diese Seite aktiviert. Da Ihr Thema nicht direkt mit diesem Artikel zu tun hat, besuchen Sie bitte unser Windows-Forum und veröffentlichen Sie Ihr Problem dort.

HI. Ich benutze dell inspiron 15 3000 Serie 3542 ,RAM 4GB und 1TB Festplatte und ich benutze Windows 10. wenn ich meinen Laptop für mehr als 2 Stunden und nach 2 Stunden benutze und ich ihn heruntergefahren habe und meine CD-ROM noch funktioniert. Das ist der Grund, warum ich weiß, dass ich auf CD ROM klicke, die nach dem Herunterfahren geöffnet ist und der Lüfter noch funktioniert.

jedermann gibt mir Lösung pls.

Die besten kostenlosen Anwendungen für Windows 8 und Windows 8.1

Virtuelle Maschinen, erstaunliche Kunst, großartige Spiele und faszinierende Musik.

Windows 8 Anwendungen
Holen Sie sich die 10 besten kostenlosen Apps für Windows 8.
Das Beste aus Windows 8 und Windows 8.1 herauszuholen bedeutet nicht, dass Sie viel Geld ausgeben müssen. Wir haben eine Liste der zehn besten Anwendungen für Windows 8 zusammengestellt, die Sie keinen Cent für die Installation kosten.

Von Apps für die Filmproduktion bis hin zum Anschauen von Filmen, Skizzieren, Spielen und Apps, die Ihnen beim Programmieren helfen, können Sie alles jetzt kostenlos herunterladen.

Solange du dich während eines Steam-Verkaufs beherrschen kannst, sollten dir diese Apps endlose Freude bereiten, ohne deine Brieftasche zu verletzen.

1. Spotify
Herunterladen 1. Spotify

Spotify

Spielen Sie die neuesten Hits und goldenen Oldies mit Spotify.
Anscheinend gingen Musikfans früher in „Geschäfte“ und kauften Musik auf „Platten“. Wie malerisch! Heutzutage kann jeder mit der Spotify App auf so ziemlich jedes Musikstück zugreifen, das jemals aufgenommen wurde. Du kannst die Empfehlungsmaschine und den Geschmack deiner Freunde nutzen, um brandneue Künstler und zu Unrecht übersehene Oldies zu finden. Der einzige Nachteil der kostenlosen Version ist die ungerade Werbung.

2. Skype
Herunterladen 2. Skype

Skype

Bleiben Sie über Skype mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt.
Skype für Windows 8 ist in zwei Formen erhältlich: als dedizierte moderne App, auf die Sie über den Windows Store zugreifen können, und als herunterladbare Version für diejenigen von uns, die es vorziehen, unsere Zeit mit dem Windows Desktop zu verbringen. Beide Versionen bieten kostenloses Skype-to-Skype-Messaging, Audio- und Videoanrufe, und Sie können die App auch für kostengünstige Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz überall auf der Welt nutzen.

Herunterladen 3. Dampf

Dampf

Steam ist kostenlos zum Herunterladen, kostenlos zur Teilnahme und hat oft eine Menge kostenloser Spiele zu spielen.
Die mächtige Gaming-Plattform von Valve Software ist eine fantastische Sache. Steam bietet Ihnen Zugriff auf Stapel von Spielen sowie Mods (fan-made Modifikationen, die die Art und Weise, wie ein Spiel spielt, ändern oder in einigen Fällen ganz neue Level hinzufügen) und herunterladbare Inhalte für Spiele, die Sie bereits in Ihrer Bibliothek haben. Dank des Big Picture-Modus, der für Spiele auf Ihrem Großbildfernseher konzipiert ist, können Sie ihn auch im Wohnzimmer nutzen.

Herunterladen 4. VLC Media Player

VLC Media Player

Hören oder sehen Sie sich Mediendateien aus fast jedem Format an.
VLC ist ein Mediaplayer, der so ziemlich alles abspielen kann und das ohne eine ganze Reihe von Codec-Paketen für Audio und Video herunterladen zu müssen. Werbefrei, spywarefrei und völlig kostenlos, kann es jede Art von Medium nehmen, es ändern und möglicherweise auch einen Donk darauf setzen. Es gibt zwei Versionen: die bekannte VLC-App für den Desktop und eine moderne Version. Letzteres befindet sich noch in der Beta-Phase, so dass Sie mit einem ungeraden Absturz rechnen können, aber die Desktop-Version ist grundsolide und ein Muss für jeden, der eine Reihe von Mediendateien abspielen möchte.

5. VirtualBox
Herunterladen 5. VirtualBox

Virtuelle Box

Erkunden Sie andere Betriebssysteme mit dem Komfort von Windows 8.
Mit VirtualBox kann Ihr Windows 8 PC eine ganze Reihe verschiedener Betriebssysteme ausführen, darunter ältere Versionen von Windows, verschiedene Linux-Distributionen und sogar klassische Systeme wie OS/2 und BeOS. Es ist besonders praktisch für jeden, der Code oder Seiten schreiben und auf vielen verschiedenen Systemen testen muss, oder für jeden, der lernen, an anderen Betriebssystemen herumfummeln und sie allgemein erkunden möchte.

paint.net

paint.net gewinnt gegen Microsoft Paint
Was als Ersatz für die berühmte und (bis vor kurzem) berühmte Müllsoftware Windows Paint begann, ist zu etwas viel Interessanterem und Nützlichem geworden: paint.net. Die vierte Hauptversion hat gerade die Beta-Phase erreicht und ist ein sehr leistungsfähiges und benutzerfreundliches Werkzeug zur Erstellung und Bearbeitung von Bildern. Es ist eine echte Alternative zu teuren Bildbearbeitungsprogrammen auf Profi-Ebene.

7. SketchUp Erstellung
Herunterladen 7. SketchUp Erstellung

SketchUp

CAD muss nicht die Erde kosten, aber es kann Google Earth helfen.
Computergestützte Designprogramme (CAD) sind in der Regel recht teuer, aber SketchUp Make ist kostenlos. Das liegt daran, dass sein Besitzer, Google, von Ihren Modellen profitieren könnte. Die kostenlose Version von SketchUp arbeitet mit Google Earth, dem Versuch von Google, ein 3D-Modell der ganzen Welt zu erstellen. Es geht auch nicht nur um Gebäude. SketchUp kann für den Bau- und Maschinenbau, für Videospielcharaktere und auch für das Filmdrehen verwendet werden.